Schattenwelt



"Und ich verstand die Zeilen,
die der Dichter schrieb,
dass Regentropfen Tränen sind,
wenn der Regen liebt."




WICHTIG! - Bitte gebt eure Blogaddi NICHT an. Ich denke, die die "betroffen" sind, wissen wieso. Danke.







.Startseite.
.Kritik.



.Der Autor.
.Die Idee.
.Das Buch.
.Der Weg.


.Projekt: Leichenblässe.








Anregungen & Kritik
an Svenja.C.Kraemer@web.de
der ins Gästebuch (.Kritik.)
"[...]„Hast du mich belauscht?“, fragte Amelia ihre Freundin.

„Oh, nein, sag nicht das deine Mutter doch keine Schraube locker hat!“
„Was, wieso?“
„Als sie mich anrief faselte sie was davon, dass du mit Toten redest und vermutlich gerade wieder auf dem Friedhof seist. Sie hat sich so große Sorgen gemacht und alles was ich rausbrachte, war die Frage, ob sie nicht mehr ganz dicht sei.“

Amelia konnte nicht anders, als herzhaft über ihre tollpatschige Freundin zu lachen. Sie fühlte sich in diesem Moment so frei, so lebendig und alles andere als einsam. Auch wenn ihr der letzte Punkt seltsam vor kam, machte sie sich keine weiteren Gedanken darum.[...]"